INFORMATIONEN

Liebe Patienten!

Um Ihnen unnötige Wartezeiten bei Ihrem Arztbesuch zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte im Vorhinein telefonisch

einen Termin. Hier noch ein paar wertvolle Tipps, bevor Sie zum Arzt gehen:

  • Schreiben Sie sich die Fragen auf, die Sie Ihrem Arzt gerne stellen möchten.

  • Wenn Sie bereits Befunde von anderen Ärzten haben (zum Beispiel Facharzt- und Spitalsbefunde, einen Impfpass, einen Blutdruck - oder Diabetikerausweis, ein Schmerztagebuch oder Ähnliches), nehmen Sie diese immer zum Arztbesuch mit.

  • Stellen Sie eine Liste mit den Medikamenten, die Sie gerade einnehmen, und Behandlungen, die Sie gerade erhalten, zusammen. 

  • Wenn Sie einen Termin zur Blutabnahme (Laboruntersuchung) haben, bleiben Sie bitte 12 Stunden davor NÜCHTERN!

  • Vergessen Sie Ihre e-card nicht!

 

Zum Downloaden und bitte zu Ihrem Arztbesuch unbedingt mitnehmen:
ASTHMA-TEST

BLUTDRUCK PASS

OSTEOPEROSE FRAGEBOGEN

LUNGENTEST (COPD)

 

Für Sie als Informationsmaterial zum Downloaden:

EMPFEHLUNGSTARIFE

POLLENKALENDER

IMPFPLAN 2019

DIÄT bei MAGENLEIDEN und GASTRITIS 

ERNÄHRUNGSTIPPS: DIABETES TYP 2

WOCHENPLAN: DIABETES TYP 2

ERNÄHRUNGSRATGEBER: GICHT und HARNSÄURE 

DURCHFALL 

LEBENSMITTEL MIT VITAMIN B9 (FOLSÄURE) 

LEBENSMITTEL MIT VITAMIN B12

LEBENSMITTEL EISENAUFNAHME

NEURODERMITIS LEITLINIEN

ALLERGISCHER HEUSCHNUPFEN

ASTHMA

BLASENSCHWÄCHE

BLUTHOCHDRUCK

BLUTZUCKER SELBSTMESSUNG

BURNOUT

DEPRESSION

 

 

SPEZIELLE SCHMERZTHERAPIEN

Neben den klassischen Schmerztherapien wie Infiltrationsbehandlungen / Infusionstherapie / Neuraltherapie​ / Physikalische Therapien / Manuelle Medizin (ärztliche Chiropraktik) / Physiotherapie (Einzelheilgymnastik) / Heilmassagen / Elektrotherapie (Iontophorese / Exponentialstrom uv.m.) / Kurzwellenbehandlung (Tiefenwärme)
STOSSWELLENTHERAPIE: Stosswellen sind energiereiche, hörbare Schallwellen. Die Energie der Stoßwellen wird auf die Schmerzzonen im menschlichen Körper übertragen. Dort kann sie ihre heilende Wirkung entfalten. Heilungsprozesse im Körper können beschleunigt werden, der Stoffwechsel wird angeregt, die Durchblutung wird gesteigert, geschädigtes Gewebe kann sich regenerieren.

Folgende Symptome können behandelt werden: 
  • Tennis- oder Golferellenbogen
  • Schienbeinschmerzen oder Patellaspitzen-Syndrom
  • Schmerzen der Achillessehne
  • Fersenschmerz
  • Chronische Nacken- und Schulterbeschwerden
  • Triggerpunkte
  • Rückenbeschwerden
  • Faszienschmerzen
LASER-AKUPUNKTUR: Bei diesem Softlaser Therapiegerät können bis zu 12 Lasernadeln simultan auf beliebigen Punktkombinationen am Körper, im Kopfbereich und am Ohr eingesetzt werden. Neben der Wirkung über den Akupunkturpunkt stimulieren die Laserstrahlen auch lokal im Gewebe komplexe Heilprozesse.
Die LASER NEEDLE Therapie ist eine Verbindung zwischen Erkenntnissen der traditionellen Chinesischen Medizin und der modernen Medizin und somit ein klassisches Beispiel für Integrative Medizin. Erfreulich ist, dass bei über 1 Million LASER NEEDLE Einzelbehandlungen bisher keine negativen Nebenwirkungenbekannt sind, was für die Sicherheit und Zuverlässigkeit dieses Verfahrens spricht.

Folgende Symptome können behandelt werden: 
  • Abbau von Entzündungen und Ödemen
  • Stimulation von Wundheilungsprozessen
  • Erhöhung der Durchblutung (kapillare Blutzirkulation)
  • Alle Schmerzzustände (Wirbelsäulenbeschwerden,
    Gelenksschmerzen,
    Arthrosen, Arthritis)
  • Fersenbeinsporn
  • Zustand nach Verletzungen
  • Allergien
  • Neurodermitis und Ekzme
  • Psoriasis
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Infektanfälligkeit besonders bei Kindern akute und
    chronische Infekte (Mittelohrentzündung, Angina, Nasennebenhöhlen-
    entzündungen, Bronchitis, Laryngitis)

  • Kiefergelenksprobleme

  • Schwindel, Zustand nach Hörsturz